Insektenschutzsysteme

Damit nicht nur Fliegen die Mücke machen.

Kaum ist es Frühling, haben Insekten schon wieder Hochsaison. Unsere pragmatische Empfehlung für diese kritische Zeit des Jahres: Einbau von Insektenschutzgittern in Fenster und Türen – im Wohn- und Gewerbebereich. 

Hier hält Storm Schädlingsbekämpfung praktikable Lösungen bereit, die auf hygienische Art die lästigen Plagegeister fernhalten und die sicher vor z.B. Fliegen, Stechmücken, Bienen, Wespen, Spinnen, Faltern usw. schützen.

 Der Einbau maßgefertigter Fliegengitter für Rolltüren (mit automatischer Schließung), Fensterrollos, Schiebetüren, Fenster-Spannrahmen bzw. Drehtüren ist eine sehr effektive, natürliche Maßnahme gegen störende Insekten. Die Verordnung über Lebensmittelhygiene schreibt sogar folgendes vor: Kapitel 2/4.4: Fenster und Öffnungen, die ins Freie geöffnet werden können, müssen mit zu Reinigungszwecken leicht entfernbaren Insektengittern ausgestattet sein. Bei allen Storm-Systemen bietet das stabile, fast unsichtbare Gewebe einen beinahe ungehinderten Blick ins Freie. 

Alle Qualitätsmaterialien zeichnen sich durch lange Lebensdauer aus, sind korrosionsgeschützt und resistent gegen Öl sowie Säure. Der stabile Rahmen – über Jahre spannungshaltend – sowie Türprofile und Führungsschienen sind aus rollverformtem, doppelt einbrennlackiertem Aluminium, besitzen ein geringes Gewicht und sind in allen RAL-Farben erhältlich.

Das Gewebe unserer Insektenschutzgitter besteht aus kunststoffummanteltem Fiberglas, das mit vielen Pluspunkten überzeugt: UV- und witterungsbeständig, hoch transparent, verrottungssicher, reißfest, flexibel, farbecht und schwer entflammbar, trotzt es Wind und Wetter. 

Die Storm-Insektenschutzsysteme können jederzeit mit einem Handgriff einfach entfernt und bei Bedarf wieder angebracht werden. All unsere bewährten Systeme werden als Individuallösung maßgefertigt und exakt montiert. Gerne beraten wir Sie, vermessen in Ihrem Objekt oder bei Ihnen zu Hause Fenster und Türen vor Ort und montieren Ihnen den wirksamen, umweltfreundlichen Insektenschutz fachgerecht – optisch unauffällig, doch gefällig. Das erhöht Lebensqualität, steigert Wohnkomfort und wertet Gebäude sowie Haus deutlich auf.

Wir sind Partner der Firma Neher Insektenschutz.

Insektenschutzgitter für Fenster.
Vielseitig, flexibel, passend.

Egal, wie Sie Ihr Fenster nutzen und wie häufig Sie es öffnen: Neher hat für jeden Anwendungsfall und jede Einbausituation bei Fenstern das passende Insektenschutzgitter nach Maß.
Allen Fliegengittern gemeinsam: attraktives, zeitloses Design, das sich harmonisch in Ihr Wohnumfeld einfügt, einfache Montage sowie höchste Passgenauigkeit und Langlebigkeit.

Spannrahmen: 

Mit über 100 Einbauvarianten perfekt geeignet für alle Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster. Einfache Montage ohne zu bohren. Jetzt auch mit dem preisgekrönten Transpatec-Gewebe verfügbar – für noch mehr Licht- und Luftdurchlass.

Spannrahmen

Rollo.
Insektenschutz, wenn Sie ihn brauchen.

Insektenschutz genau dann, wenn Sie ihn brauchen. Das bieten Ihnen Neher-Rollos für Fenster. Sie sind flexibel in der Anwendung, innovativ in der Technik und setzen mit ihrem modernen Design einen eigenständigen optischen Akzent.

Neher Insektenschutz-Rollos für Fenster im Überblick:

  • Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind
  • Die höhenverstellbare Welle und die Abrollkante gewährleisten ein permanent straffes, parallel geführtes Gewebe
  • Die integrierte Bremse sorgt für noch mehr Bedienkomfort beim Transpatec-Rollo
  • Einstellbare Federkraft zur selbsthemmenden Fixierung der Zugschiene an jeder gewünschten Stelle
  • Schnelles Nachjustieren der Federkraft in eingebautem Zustand oder Austausch des Gewebes durch abnehmbare Serviceblende
Rollo

Insektenschutz für Dachfenster.
Am besten mit einem Rollo.

Als Insektenschutz für Dachflächenfenster gibt es keine flexiblere Lösung als Neher-Rollos. Sie werden innen am Fenster angebracht und ermöglichen das einfache und sichere Öffnen und Schließen des Insektenschutzes und des Fensters. 

Zur Reinigung des Dachfensters von außen wird das Neher-Rollo einfach mit wenigen Handgriffen ausgehängt. Das Fenster kann dann problemlos durchgeschwenkt werden. Übrigens lassen sich die Federstifte in den seitlichen Profilen durch „Schrägstellen“ einfach arretieren, um ein Verkratzen des Futterkastens zu vermeiden.

Neher Insektenschutz für Dachflächenfenster im Überblick:

  • Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind
  • Die höhenverstellbare Welle und die Abrollkante gewährleisten ein permanent straffes, parallel geführtes Gewebe
  • Die integrierte Bremse sorgt für noch mehr Bedienkomfort beim Transpatec-Rollo
  • Einstellbare Federkraft zur selbsthemmenden Fixierung der Zugschiene an jeder gewünschten Stelle
  • Schnelles Nachjustieren der Federkraft in eingebautem Zustand oder Austausch des Gewebes durch abnehmbare Serviceblende

Übrigens: Neher hat auch für besondere Wünsche spezielle Produkte im Programm. Wie zum Beispiel das praktische Kombinationsrollo für Dachflächenfenster mit integriertem Insekten- und Sonnenschutzgewebe. Oder den robusten Schieberahmen. So kann sogar das Pollenschutzgewebe Polltec im Dachbereich eingesetzt werden. Damit nicht nur Insekten, sondern auch Pollen draußen bleiben.

Rollo-Dachfenster

Insektenschutzgitter für Türen.
Treten Sie ein.

Gerade an Terrassentüren oder Balkontüren ist ein wirksamer Insektenschutz unverzichtbar. Schließlich wollen Sie frische Luft und das Sonnenlicht genießen und keine lästigen Insekten im Haus haben. 

Wie auch beim Insektenschutz für Fenster hat Neher für jede Anwendung und Einbausituation das optimale Insektenschutzgitter nach Maß für Ihre Türen. Alle Fliegengitter für Türen bieten einfache Montage und kinderleichte Bedienung, ein zeitlos schönes Design sowie höchste Präzision und Langlebigkeit.

Der Drehrahmen.
Sicherer Schutz für Balkon und Terrasse.
Einfache Bedienung. Höchste Sicherheit. 

Gerade Balkon- und Terrassentüren werden häufig genutzt und benötigen einen wirkungsvollen, robusten und langlebigen Insektenschutz. Neher Drehrahmen sind nicht nur äußerst robust, sondern machen auch optisch eine gute Figur. Und sie eignen sich als flexibler Insektenschutz für praktisch jede Tür.

  • Hohe Stabilität trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile, Mehrkammereckwinkel und einstellbare 2-Punkt-Scharniere aus robustem Metall
  • Sichere Abdichtung gegen Krabbeltiere auch bei unebenem Boden durch Multifunktionskanal für Bürstendichtungen
  • Optionaler Türschließer mit Gasdruckzylinder im Rahmenprofil
Drehrahmen

Die Pendeltür.
Mit Schwung zum perfekten Insektenschutz.

Pendeltüren verleihen Ihrem Insektenschutz an Balkon und Terrassen den richtigen Schwung. Neher Pendeltüren öffnen sanft in beide Richtungen, auch wenn gerade keine Hand frei ist und schließen selbsttätig und leise – ein nicht zu unterschätzender Vorteil, gerade mit Kindern. Bequemer geht´s nicht.

Neher Insektenschutz-Pendeltüren im Überblick:

  • Bequemer Durchgang durch Öffnungswinkel bis zu 120 Grad und hohe Stabilität und Langlebigkeit durch innovative Zapfen-Beschlag-Technik
  • Flexibler Einsatz für jeden Anwendungsfall, auch bei Stulptüren
  • Sicheres Schließen der Pendeltür durch gegenläufige Drehstabfedern und im Profil versteckte Blockmagnete
  • Optionale Verriegelung von innen, von außen oder beidseitig
  • Einfache Anpassung an individuelle Anforderungen durch Drehstabfedern mit unterschiedlicher Stärke
  • Problemlose Nutzung auch von Katzen und Hunden durch flächenbüdige Klappen aus Aluminium und kratzfestes Katzengewebe
  • Schnell und einfach selbst auszuhängen

Übrigens: Das neue TranspatecGewebe ist auch in Neher-Pendeltüren einsetzbar und sorgt damit für einen erhöhten Licht- und Luftdurchlass im Vergleich zu einem Standardgewebe.

Pendeltür

Die Schiebeanlage.
Komfort und Design in perfekter Harmonie.

Schiebeanlagen von Neher werden hauptsächlich bei großen Öffnungen verwendet, z. B. bei Hebe-Schiebetüren, Stulptüren, Wintergärten oder Balkon- und Terrassenöffnungen. Sie ermöglichen große, zusammenhängende Gewebeflächen für eine freie Sicht nach draußen. Von ein- bis sechsflügeligen Anlagen und Größen von bis zu 9 x 3 Metern ist alles möglich.

Neher Insektenschutz-Schiebeanlagen im Überblick:

  • Geringe Einbautiefe bei gleichzeitig höchster Robustheit
  • Optionale, durchgehende Griffleiste zur bequemen Bedienung über die gesamte Höhe – auch für Kinder
  • Optionale Fußmulde zur sicheren Anwendung ohne freie Hand
  • Leiser, langlebiger Lauf durch geräuscharme Laufrollen mit Edelstahlkugellager
  • Sanftes Abbremsen und sicheres Arretieren durch versteckt montierte Verschlussbremse
  • Aufkleber oder Sprossen als Durchlaufschutz
  • Einfaches Ein- und Aushängen des Flügels durch gefederte Ausfallsicherung und Gleitführung
Schiebeanlage

Die Lichtschachtabdeckung.
Schützt Ihren Keller vor Insekten und Schmutz.

Lichtschächte zu Keller-, Nutz- und Hobbyräumen werden allzu oft zum Sammelbecken für Insekten, Laub und Schmutz. Das muss nicht sein.
Neher Lichtschachtabdeckungen sind problemlos und sicher begehbar und sorgen dafür, dass auch Krabbeltiere und Schmutz außen vor bleiben – robust, formschön, trittsicher und bruchfest.
Damit Sie Ihre Zeit angenehmer verbringen können, als mit der Reinigung verschmutzter Lichtschächte.

Die LiSA.
Ganz sicher, für alle Lichtschächte.

Mit einem sauberen Lichtschacht macht auch das Lüften Ihrer Keller- oder Hobbyräume wieder Freude. Die Lichtschachtabdeckung LiSA von Neher deckt alle Lichtschächte lückenlos ab, egal ob aus Kunststoff oder Beton, rechtwinklig oder schräg, mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt. 

Neher LiSA Lichtschachtabdeckungen im Überblick:

  • Höchste Stabilität durch Aluminiumprofile und formstabiles Edelstahlgewebe
  • Befahrbar mit optionalem Streckmetallgewebe
  • Stolperfreie Konstruktion durch flache Profile mit umlaufender Bürstendichtung zum Boden- und Wandbereich 
  • Nach außen abgeschrägte Profilierung mit Anschlussaufnahme für senkrechten Zusatzrahmen
  • Dauerhafte und flexible Verbindung zum Gitterrost durch Edelstahlverschraubung
  • Erhältlich in den Standardfarben silbergrau eloxiert oder dunkelgrau mit Glimmereffekt. Auch andere Farben möglich. Fragen Sie uns.
Lisa

Die RESi.
Dauerhafter Schutz auch bei Regen.

Sichere Belüftung des Kellerraums bei gleichzeitigem Regen- und Insektenschutz: das ist die perfekte Aufgabe für die RESi Lichtschachtabdeckung von Neher. Genau wie Ihre Kollegin LiSA eignet sie sich zur lückenlosen Abdeckung praktisch aller Lichtschächte aus Kunststoff oder Beton. 

Neher RESi Lichtschachtabdeckungen im Überblick:

  • Regenschutz durch hochtransparente, trittsichere Polycarbonatplatte
  • Belüftungselement mit vorgeschriebenem Strömungsquerschnitt und einfacher Reinigung durch auswechselbares Edelstahlgewebe
  • Höchste Stabilität durch Aluminiumprofile und formstabiles Gewebe aus Edelstahl
  • Stolperfreie Konstruktion durch flache, abgeschrägte Profile 
  • Edelstahlverschraubung für dauerhafte und flexible Verbindung zum Rost
  • Erhältlich in den Standardfarben silbergrau eloxiert oder dunkelgrau mit Glimmereffekt
Resi